Wechsel "möglichst rasch"

Die Entscheidung ist schneller gefallen, als sie erwartet worden war: ÖVP-Chef Molterer gab nach einer nur rund zweistündigen Parteivorstandssitzung am Montag den Rückzug aus seiner Funktion bekannt. Diese übernimmt Umweltminister Pröll - "möglichst rasch". Offen blieb vorerst, ob auch Klubchef Schüssel seinen Sessel räumt. In der Frage ließ sich die ÖVP ebenso wenig in die Karten blicken wie in der nach Regierung oder Opposition: Alle Optionen seien offen, hieß es dazu.

Lesen Sie mehr...