Radiostraßenbahn wirbt in Wien für Bücher

Zum heutigen UNESCO-Welttag des Buches dreht die Radiostraßenbahn auf dem Wiener Ring ihre Runden. Unter dem Motto "Buch am Zug" reden Prominente aus Politik, Wissenschaft und Kultur über ihre Lesegewohnheiten und Lieblingslektüre.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at