Diskussion neu entfacht

Gerade in Wahlkampfzeiten kommen Sparpläne nur dann gut an, wenn bei den Politikern gespart wird und nicht in der Bevölkerung. Genau damit wollte der steirische Landeshauptmann Voves (SPÖ) punkten, indem er am Dienstag die Verkleinerung des Landtags vorschlug. Die Forderung ist zwar nicht neu, hat nun aber auch in anderen Bundesländern die Debatte angefacht - auch wenn sich die Länder bei Ideen zur Verwaltungsreform zumeist lautstark gegen Einschränkungen auf ihrer Seite gewehrt hatten.

Lesen Sie mehr...